Rey Scue Fotografie

„Rey Scue, geboren in Deutschland und Aufgewachsen in Frankfurt, begann während seiner Zeit als Türsteher das Leben auf der Strasse zu fotografieren. Angezogen durch die Realität, bei denen die Glitzerwelt lieber wegschaut, fing er an „echte Bilder“ von „echten Menschen“ zu zeigen. Es folgten Ausstellungen sowie Publikationen in Presse und Magazinen sowie Fernsehberichte. Er hat drei streng Limitierte Bücher veröffentlicht und ist bekannt für seine harten Straßenbilder.“

Ich betrachte die Street-Fotografie als Kunstform. Wir leben in einer „schnellen“ Zeit, in der es um so wichtiger ist, Momente für die Ewigkeit festzuhalten.

Menü schließen